Rückblick und Vorschau

Servus beinand!

Bei der letzten CM im August waren es wieder ca. 30 Leute die mitgeradelt sind, was uns sehr gefreut hat.
Aber es dürfen natürlich gerne noch mehr werden! :)

Beim letzten Mal ist auch David Liewehr von der LZ mitgeradelt, der einen tollen Bericht über uns in der
Zeitung veröffentlicht hat, den ihr am Ende dieses Artikels und in der Rubrik „Über CM“ findet.
Vielen Dank dafür!

Das ist für uns natürlich kein Grund zum Ausruhen, sondern wir treffen uns zur nächsten CM:

am 29.9.17 (es ist natürlich nicht der 25., wie hier leider stand, das war ein Fehler!)
um 18:00 Uhr
an der Grieserwiese
beim Klohäuschen

Das Motto ist dieses Mal „200 Jahre Fahrrad.“
Also kommt und feiert mit uns!
Bringt gerne eure Freund*innen mit und zeigt ihnen, wie schön es ist, als Teil einer „kritischen Masse“ durch die Stadt zu radeln!
Ab sofort könnt ihr euch übrigens auch für den Newsletter der CM Landshut anmelden, damit ihr nicht dauernd auf die Website schauen müsst,
sondern neue Termine immer per Mail mitgeteilt bekommt:

https://seu2.cleverreach.com/f/162713-160109/

Liebe Grüße
Eine Person der CM Landshut

Auf ein Neues!

Hallo zusammen!

Diesmal leider etwas kurzfristig gibt es jetzt den Aufruf zur Critical Mass im August:
Hiermit möchten wir euch einladen zu unserer nächsten kritischen Masse, die sich auf Landshuts Straßen zeitgleich mit kritischen Massen in anderen Städten bewegen soll. „Täglich fahren – monatlich feiern“ – unter diesem Motto möchten wir die Critical Mass in Landshut fortführen.
Dazu treffen wir uns diesmal

am 25.08.17
um 18.00 Uhr
in der Freyung, vor der Kirche auf dem Marktplatz

und starten dort unsere rund einstündige Rundfahrt. Wir hoffen, viele zu treffen, damit wir eine kritische Masse werden.

Mit radelnden Grüßen und der Bitte um Weiterverbreitung
Eine Person der CM Landshut

Schee war´s!

Zur 1. Landshuter Critical Mass konnten am Samstag ca. 30 Radelnde begrüßt werden, die die ganze Stadt unsicher machten und dabei viel Spaß hatten.
Es war ein unglaublich tolles Event, das ab sofort monatlich fortgeführt werden soll.
Das bedeutet, dass wir in Zukunft jeden letzten Freitag im Monat ein Critical Mass veranstallten werden und dabei natürlich hoffen, dass wir noch viel mehr werden!
Die genauen Daten für die nächste CM werden hier in Kürze bekannt gegeben, aber es wird definitiv der letzte Freitag im Monat sein.

Wir bitten übrigens alle Landshuter Radler*innen, uns mitzuteilen, was sie am Landshuter Verkehrssystem stört.
Wir möchten das Ganze gerne auf der Website sammeln, um mehr Menschen darüber zu informieren und möglichst Abhilfe zu schaffen.
Die E-Mail-Adresse dafür (und für alle anderen Anliegen) lautet:
cmlandshut@posteo.de

Zur Veranschaulichung noch ein paar Fotos:
Rückansicht
Neustadt
Frontansicht

Erster Termin!

Hallo zusammen,

in Kürze findet in Landshut das erste „Critical Mass“ statt!

„Critical Mass“, was ist das überhaupt?

In einem Satz: Radfahrer*innen (eine Begründung für´s Gendern findet ihr hier) treffen sich (meist am letzten Freitag im Monat um 18:00 Uhr) scheinbar „zufällig“ an einem vorher festgelegten Ort und radeln gemeinsam durch die Stadt, frei nach dem Motto: „Wir behindern nicht den Verkehr, wir sind der Verkehr!“ Das ganze ist offen für alle (Rassist*innen und andere Menschenfeinde sind natürlich nicht erwünscht!) und unhierarchisch organisiert, d.h., alle dürfen mitbestimmen und es gibt keine „Verantwortlichen.“
Jetzt sind es doch zwei Sätze geworden, Entschuldigung! ;)

Wie funktioniert das denn jetzt in Landshut?

Wann?: Freitag, 28.07.2017, 18:00 Uhr
Wo?: Grießerwiese
Wer?: Alle, die gerne Fahrrad fahren (oder das in Zukunft noch tun wollen) und keine Lust mehr haben auf: Staus, Lärm, Feinstaub und Politik für das Auto und vieles mehr!
Warum?: Um einfach mal wieder eine Radltour zu machen, um den Autofahrer*innen, der (Verkehrs-)Politik und allen anderen zu zeigen, dass es so nicht weitergehen kann, um
neue Leute kennenzulernen, um sich auszutauschen, oder einfach, um Spaß zu haben.
Gründe gibt es also genug!
Hinweise: Bringt möglichst viele Leute mit, denn je mehr wir sind, desto besser!
Wir werden vorraussichtlich bei jedem Wetter fahren, also passt auf, dass ihr euch entsprechend anzieht.

Was noch gesagt werden sollte, aber bisher nirgends hingepasst hat:

Wer veranstaltet das eigentlich?
Du. Ich. Alle.
Es gibt keine Hierarchien und alle entscheiden gleichberechtigt!
Initiiert wurde das ganze von zwei Personen aus Landshut, die sich gesagt haben: „Wir veranstalten jetzt mal ein Critical Mass und schauen, was dabei herauskommt!“

Sonstiges:
Diese Website befindet sich noch im Aufbau!
Es werden noch einige Inhalte hinzukommen, aber der Anfang ist zumindest gemacht! ;)
Menschen, die sich hier oder sonstwo bei Critical Mass aktiv und kreativ einbringen möchten, sind jedenfalls gerne gesehen!
Die E-Mail-Adresse für Wünsche, Fragen, Anregungen oder sonstige Anliegen lautet: cmlandshut@posteo.de

Liebe Grüße und (hoffentlich) bis zum 28.07.2017!

P.S.: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten! :P