Neues Jahr, neues Glück?!

Hallo zusammen,

im Dezember war leider wieder Tee trinken statt Critical Mass angesagt,
aber ein neues Jahr bedeutet ja auch neue Chancen und wir hoffen,
dass das Jahr 2018 gut für alle Radler*innen wird.
Um einen Beitrag dazu zu leisten, geht die Critical Mass Landshut natürlich
auch 2018 wieder weiter und wir hoffen, ganz viele bekannte und unbekannte
Leute bei uns begrüßen zu dürfen.
Für die erste CM in diesem Jahr treffen wir uns:

am 26.01.18
um 18:00 Uhr
vorm Ländtor (!)

(der Treffpunkt wurde geändert, weil einige gesagt haben, dass sie nicht so
gerne auf die Grieserwiese fahren)

Also, falls euer Vorsatz für dieses Jahr mehr Sport oder mehr Umweltschutz
sind, dann kommt zu uns zur Critical Mass.
Wir freuen uns, wenn ihr dabei seid!
Auch 2018 müssen wir weiterhin für eine Verkehrswende und nachhaltige Mobilität kämpfen.
Deshalb wollen wir weiterhin als CM durch die Stadt radeln – am liebsten auch mit dir, liebe*r Leser*in!

Ich wünsche euch ein gesundes und unfallfreies Jahr 2018!

P.S.: Entschuldigung dafür, dass es diesmal so kurzfristig ist!

P.P.S.: Einen Tag darauf, am 27.01.18 ist übrigens in Passau um 11:00 Uhr am Klostergarten eine Demo unter dem Motto „Wir haben es satt!“ für eine nachhaltige Landwirtschaft (www.bn-passau.de), sowie von 14-16 Uhr eine Mahnwache gegen Abschiebungen nach Afghanistan vor dem Rathaus in Landshut.


0 Antworten auf „Neues Jahr, neues Glück?!“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


drei + acht =